Person - Iris Loem

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Person

Meine Ausbildung

>
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (i.A.) in Erfurt an der Akademie für Psychotherapie
>  Heilpraktikererlaubnis auf dem Gebiet der Psychotherapie
>  DGSv zertifizierte Ausbildung in Supervision und Coaching am Evangelischen Zentralinstitut für Familienberatung in Berlin
>  Weiterbildung in Video-Mikroanalyse-Interaktionstherapie bei George Downing in Heidelberg
>  Musiktherapiestudium an der Universität der Künste in Berlin
>  Jazzkontrabassstudium an der Hochschule der Künste in Amsterdam in den Niederlanden


Meine Berufstätigkeit
Als Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin (i.A.) von Juli bis Dezember 2015 in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Neuruppin und seit Januar 2016 in freier Praxis tätig.

Seit 2012 bin ich Lehrbeauftragte als Supervisorin im Fachbereich Musiktherapie an der Universität der Künste in Berlin.

Seit 2008 bin ich freiberuflich tätig als Supervisorin für Kindergärten und Kinderläden. Ergotherapeuten und Musiktherapeuten die sowohl in der Kinder- und Jugendpsychiatrie als auch in der Erwachsenpsychiatrie arbeiten, kommen zu mir in Supervision.

Seit 1995 bin ich als Diplom-Musiktherapeutin in einem Sozialpädiatrischen Zentrum in Berlin tätig. Dort arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen, berate Eltern und Integrationserzieherinnen und arbeite mit Familienhilfe und Jugendamt zusammen. Das Arbeiten in einem interdisziplinären Team mit Ärzten, Psychologen, Sozialarbeitern, Heilpädagogen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden und Musiktherapeuten ist mir vertraut.

Erfahrungen mit Kinder- und Schülerläden konnte ich durch meine freiberufliche Tätigkeit als Musiklehrerin und meine persönliche ehrenamtliche Vorstandstätigkeit sammeln.

Als Jazzkontrabassistin bin ich mit verschiedenen Big Bands und kleineren Ensembles sowohl in Holland als auch in Deutschland aufgetreten.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü